MV-AGUSTA BRUTALE 800

Mehr Leistung, Mehr Drehmoment mehr Spass. Versprochen.

JETZT MEHR ERFAHREN

MV-AGUSTA BRUTALE 800

er Fahrer kann sich auf das in dieser Kategorie einzigartige hochmoderne Elektronikpaket verlassen: die MVICS-Plattform (Motor & Vehicle Integrated Control System) bietet ein vollständiges Ride-by-Wire-System mit verschiedenen Motorsteuerstrategien sowie einer integrierten Traktionskontrolle. Das Ergebnis? Optimierte Leistungsabgabe über den gesamten Drehzahlbereich, maximale Motoreffizienz auch im Hinblick auf den Kraftstoffverbrauch und natürlich die Möglichkeit, die Motorleistung mit den vier verfügbaren Mappings individuell anzupassen: Es gibt drei voreingestellte Mappings sowie ein Mapping, das der Fahrer individuell belegen kann. Die Traktionskontrolle sorgt für Sicherheit und Performance auf allen Belägen von Straßen oder Rennstrecken, sodass sich der Fahrer auf das Fahren konzentrieren kann! Der bei der Supersport F3 675 erstmals eingesetzte Dreizylindermotor setzt neue technische Maßstäbe für Bikes in dieser Klasse – dank exklusiver technischer Lösungen wie der gegenläufigen Kurbelwelle, die im MotoGP verwendet wird, aber nie zuvor in einem Serienmotorrad Verwendung fand.

TECHNISCHE DATEN:

  • Dreizylinder-Reihenmotor mit gegenläufiger Kurbelwelle
  • MVICS-Technologie (Motor & Vehicle Integrated Control System)
  • 8-stufige Traktionskontrolle
  • Verbundrahmen mit Stahl-Gitterrohrstruktur und Aluminiumplatte für hohe Torsionssteifigkeit
  • Einarmschwinge mit einstellbarem Zentralfederbein
  • Einstellbare Upside-Down-Teleskopgabel mit 43 mm
  • Aus dem Rennsport übernommene Radialbremszangen vorne

ab CHF 14’500.-

 michaelhandtasches