MV-AGUSTA BRUTALE 675

Die Legende unter den Naked Bikes ist da

Mit der Einführung der Brutale-Modellreihe hat MV Agusta eine Legende unter den großvolumigen Naked Bikes geschaffen, Motorräder mit wirklich einzigartigem Design und einer Performance auf Superbike-Niveau.

Heute ist die Brutale-Familie erwachsen geworden und erobert mit einer komplett neuen Modellpalette die mittlere Gewichtsklasse im Sturm. Wir sprechen von der atemberaubenden Brutale 675: ein Motorrad, das den Erfolg der ursprünglichen Brutale würdigt, indem es dieselbe atemberaubende Eleganz und Leistung bietet und gleichzeitig den Markt vergrößert und einen völlig neuen Kundenstamm anspricht. Das raffinierte, technozentrische Design und das ultramoderne Fahrwerk bleiben die Juwelen in der Krone MV Agustas, sodass der Erfolg der neuen Brutale 675 garantiert ist. Ein innovatives, exklusives Motorrad, das für alle Motorradfahrer unabhängig von ihrer Erfahrung nahbar bleibt. Es ist ideal für anspruchsvolle Fahrer ebenso wie für Einsteiger, die gerade erst mit dem Motorradfahren beginnen. Ob in der Stadt, auf Landstraßen oder auf der Rennstrecke, die MV Agusta Brutale 675 ist stets in ihrem Element und bietet genau den Spaß, die Spannung und den Nervenkitzel, den Sie von einer MV erwarten.
Die MV Agusta Brutale bietet einen revolutionären Motor, der zu den modernsten in seinem Segment zählt – mit konkurrenzlosen Werten bei Gewicht, Ansprechverhalten und Leistung. Der neue Dreizylinder-Reihenmotor ist direkt von der F3 abgeleitet und kombiniert rekordverdächtige Kompaktheit mit technischen Lösungen, die bisher nur bei MotoGP-Bikes zu sehen waren, beispielsweise die hochmoderne MVICS-Plattform (Motor & Vehicle Integrated Control System), die das Ride-by-Wire-System, die Drosselklappensteuerung mit mehreren Mappings und die Traktionskontrolle vereint. Die beeindruckende Leistung (Spitze: 110 PS bei 12.500 U/min) baut sich gleichmäßig über den gesamten Drehzahlbereich auf, und die Drehmomentkurve könnte auch von einem deutlich größeren Motor stammen.

Gemäß der Tradition von MV Agusta ist das Chassis konkurrenzlos in dieser Kategorie: der Rahmen besteht aus einer Kombination aus Stahlrohren und Aluminiumkomponenten, die eine hohe Steifigkeit aufweisen. Das Chassis setzt damit in dieser Motorradklasse den Maßstab. Mit einem Trockengewicht von nur 167 kg erfüllt die MV Agusta Brutale 675 selbst die Wünsche anspruchsvollster Fahrer. Die Kombination aus geringem Gewicht und überragender Motorleistung macht sie perfekt für alle, die gerade auf zwei Rädern loslegen. Gleichzeitig können Fahrer auf dem Höhepunkt ihrer Fahrfertigkeit mit ihr glücklich werden.

TECHNISCHE DATEN:

Die Hauptmerkmale der MV Agusta Brutale 675 sind:

  • Ultrakompakter Dreizylinder-Reihenmotor mit gegenläufiger Kurbelwelle
  • Hochmoderne MVICS-Elektronik (Motor & Vehicle Integrated Control System)
  • 8-stufige Traktionskontrolle
  • Verbundrahmen mit Stahl- und Aluminiumkomponenten
  • Einarm-Hinterachsschwinge mit Sachs-Federbein
  • 43-mm-Upside-down-Gabel
  • Aus dem Rennsport übernommene Bremsen mit radial verschraubten Bremszangen

Ab CHF 10’290.00 Inkl. MwSt.